Gebetsbogen

Gebetsbogen

Der Gebetsbogen hängt am Eingang der Kapelle.

Hier ist Platz für Ihre persönlichen Gebetsanliegen.

Sie können diese auf Zettel aufschreiben und dort an den Klammern sichtbar für alle befestigen.

Oder nicht für alle sichtbar zusammengefaltet zwischen die Steine stecken.

Fühlen Sie sich eingeladen, Ihre Sorgen und Bitten, Ihre Freude und Ihren Dank zu notieren.

Wenn Ihnen die Worte fehlen, kann schon das Aufschreiben eines Namens oder einer Situation ein Gebet sein.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Gemeinde beten regelmäßig für die sichtbaren und die zusammengefalteten Anliegen. Auch im Gottesdienst klassisch werden regelmäßig die sichtbaren Gebete des Gebetsbogens vor Gott gebracht.